Knuspriger Flammkuchen

on

Wie wäre es mit knuspirgem Flammkuchen und gekühltem Federweißer? Am liebsten backe ich sie kross auf einem Tonstein, z. B. von Pampered Chef® oder Thermomix®. Probiert’s einfach mal aus:

135 g Wasser

5 g Hefe

250 g Dinkelmehl 630er

30 g Olivenöl

1 TL Salz

1 Prise Zucker ………………… alles 2 Min./Teigknetstufe vermengen, dann den Teig in ein leicht in Öl gefettete Glasschüssel füllen, verschließen und 1 Std. ruhen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.

Nun den Backofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen und 1 Pizzastein (z. B. Gr. Ofenzauberer, White Lady von Pamp.Chef®, oder Ben von TM®) leicht fetten und mit Mehl einstäuben. Alternativ Backblech fetten.

Den Teig nun gleichmäßig mit dem Teigroller ausrollen. Eine Mischung aus

100 g Schmand

1 TL ital. Kräuter

3 EL Sahne

1 Knobizehe, gepresst

1/4 TL Salz ………………. 3 Sek./Stufe 4 verrühren und auf den Teig mit dem kleinen Streicher verstreichen.

125 g Baconstreifen… drauf verteilen.

1 rote Zwiebel

1 weiße Zwiebel …….. in Ringen oder mit Hilfe des Tausendschön in Spiralen über den Flammkuchen geben. Nach Geschmack noch gehobelten Gouda drüber reiben.

Nun auf unterster Schiene ca. 15-18 Min./240°C Ober-/Unterhitze backen (Backblech mittlere Schiene) und anschließend auf dem Kuchengitter abdämpfen lassen.

Mit gekühltem Federweißer noch warm servieren.

Kulinarische Grüße, Rina Wilken www.genusswelt-wilken.de

Hier gehts zu meinem Pampered Chef Shop!

Hier ein Video, wie ich es zubereite 🙂
image_pdfimage_print