Friesischer, cremiger Käsekuchen nach Rücker® Art

on
Rezeptquelle und Idee www.molkerei-ruecker.de/rezepte/einfacher-kaesekuchen/
Foto mady by ©Genusswelt_Wilken

Wer sich nicht vorstellen kann mit dem „Friesischen Hirtenkäse, der Cremige natur“ von unserer Molkerei Rücker® zu backen, der muss nun unbedingt diesen Käsekuchen ausprobieren. Regionale Produkte verwerten und zu wissen, dass die frische Weidemilch unserer Kühe enthalten ist, macht besonders stolz. Probiert’s doch mal aus…

100 g Zucker

200 g frische Butter, z. B. von Rücker®

300 g Dinkelmehl, Typ 630 …. in den Mixtopf und 20 Sek./Stufe 4 zu einem Mürbeteig verkneten, anschließend bis zum weiteren Gebrauch im Kühlschrank verweilen lassen.

  • Rühraufsatz/Schmetterling einsetzen

4 Eiweiß

1 Pri. Salz

1 TL Zitronensaft

4 EL Mineralwasser ……….. 3,5 Min./Stufe 4 zu Eischnee schlagen

200 g Zucker hinzu …………. und auf 10-30 Sek./Stufe 4 unterrühren, dann in eine große Schüssel umfüllen und kalt stellen.

4 Eigelb

100 g Zucker …………………….. 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren, dann ebenfalls umfüllen und kühl stellen.

  • Rühraufsatz/Schmetterling entfernen.

500 g Rücker® fries. Hirtenkäse, natur der Cremige

250 g Schmand

500 g Quark

1 TL Vanillezucker, selbstgemacht …… 30 Sek./Stufe 4 cremig rühren.

Eigelb-Zucker-Masse ………………………….. hinzu und 5 Sek./Stufe 4 unterrühren.

80 g Puddingpulver, Vanille

500 g frische Sahne, z. B. von Rücker® .. zugeben und nochmals Stufe 4 vermengen.

Die ganze Masse nun vorsichtig zur Schüssel mit dem Eischnee und vorsichtig per Hand mit einem Softliner/Schneebesen luftig unterheben.

Den gekühlten Mürbeteig nun in einer eckigen Form (30x30cm) dünn ausrollen und mit den Fingern ggf. einen Rand hochziehen. Die fertige Käsekuchenmasse auf dem Mürbeteigboden verteilen.

Nun den Kuchen für 90 Min. bei 150°C Ober-/Unterhitze goldig backen.

Auskühlen lassen und mir Karamellsauce genießen.

Kulinarische Grüße, RINA WILKEN www.genusswelt-wilken.de

image_pdfimage_print