Kräuter-Zupfbrot

on

Kräuter-Zupfbrot passt zu Suppen, zum Grillen – einfach lecker, schnell gemacht und ein Hingucker. Probiert’s aus!

100 g Dinkel …………. 30 Sek./Stufe 10 fein mahlen und umfüllen!

Kräuterbutter:

1 Knoblauchzehe

1 handvoll Petersilie

3 Stängel Basilikum…… 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

120 g Butter, in Stücken

1 Pr. Curry

1 TL Salz ………….……. hinzu u. 20 Sek./Stufe 6 vermischen u. umfüllen.

Hefeteig:

100 g gemahlenes Getreide

500 g Dinkelmehl, Typ 630

300 g lauwarmes Wasser

1 W. Hefe, 40g

½ Tl Salz50 g Öl …. alles zusammen in den Mixtopf und 2 Min. Teigstufe kneten. Teig zu einem etwa Backblech großen Rechteck ausrollen

Brot-Zubereitung:

Teigplatte mit Kräuterbutter bestreichen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden.Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten ( WWW- Schlangen)

In eine gefettete Springform dicht nebeneinander setzen. Backform auf ein Backblech oder auf Alufolie setzen, da evtl.Fett austreten kann, und im nicht vorgeheizten Backofen backen.

Backtemperatur: 200°C, Backzeit ca. 30 Minuten.

Genussvolle Momente wünscht RINA WILKEN www.genusswelt-wilken.de