Erdbeer-Schichtdessert

on

Nachtisch geht immer – so heißt es… Wer diesen probiert hat, so fruchtig, cremig, dahin schmelzend, kann es verstehen. Die Früchte lassen sich selbstverständlich nach Geschmack austauschen. Auch TK-Früchte, aufgetaut, lassen sich gut verwenden. Probiert’s aus!

-Rühraufsatz einsetzen-

330 g Konditorsahne …………. auf Stufe 3,5 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen und in eine Schüssel umfüllen.

         -Rühraufsatz entfernen-

400 g Schmand

10 g   Zitronensaft

75 g   X-Zucker ……………………  15 Sek./Stufe 3 verrühren. Schmandmischung zur Sahne geben und unterheben.

200 g TK-Erdbeeren, aufgetaut

10 g   X-Zucker

10 g   Zitronensaft ……………..  in den leeren Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pürieren.

Nun die Schmandmischung mit der Erdbeersauce abwechselnd in Gläser schichten und mit weißen Schokoraspeln bestreut servieren.

Genussvolle Momente wünscht RINA WILKEN www.genusswelt-wilken.de