Kokos-Vanillekugeln

on

Ob zum Tee, Kaffee oder Winterpunsch… Diese Kokos-Vanillekugeln schmecken immer. Zuvor gut gekühlt aus dem Kühlschrank schmecken sie am besten. Nach belieben lassen sie sich noch mit Rum-Aroma oder Bittermandelöl verfeinern. Probiert’s aus!

50 g Zucker

1/4   Vanilleschote ……………. 8 Sek./Stufe 10 mahlen.

300 g weiße Schokolade ….. hinzu und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

100 g weiche Butter

30 g  O-saft

160 g Kokosraspel …………….. dazu und 1:30 Min./Teigknetstufe vermengen.

Nun das ganze für 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Im Anschluss aus der Masse kleine Kugeln formen, in Kokosraspel wälzen und bis zum Verzehr kühl stellen.

Genussvolle Momente wünscht Rina Wilken www.genusswelt-wilken.de