Dinkel-Möhren-Brötchen

on

Diese fluffigen Brötchen sind sehr zu empfehlen. Schnell gemacht, saftig durch einen Anteil frischem Gemüse und rucki zucki im Backofen….


Zutaten:

100 g Dinkel

100 g Möhre, in Stücken

400 g Mehl

200 g lauwarmes Wasser

40 g  Öl

1 TL Salz

1 Pr. Zucker

1 Würfel Hefe


Zubereitung:

  1. Den Dinkel 30 Sek./Stufe 10 mahlen
  2. Die Möhre und das restliche Mehl zuwiegen, dann weitere 10 Sek./Stufe 8 mixen.
  3. Die restlichen Zutaten zufügen und alles zusammen 2 Min./Teigstufe verkneten.
  4. Anschließend Teig entnehmen, zu einer langen Rolle formen, mit dem Spaten 10-12 Teilstücke abtrennen, mit Wasser besprühen und 10 Min./50 Grad Ober-/Unterhitze, dann 25 Min./200 Grad Ober-Unterhitze zu Ende backen.
  5. Anschließend wieder mit Wasser besprühen und mit einem Geschirrtuch 5 Min. bedeckt abkühlen lassen.

Rina’s Tipps:

Anstelle von Möhre auch Paprika, Zucchini, Kräuter o. ä. nehmen. Den Teig im Voraus herstellen und 2-3 Tage im Kühlschrank bevorraten. Aus diesem Teig 2-3 Baguettestangen formen oder in eine Kastenform füllen und als Brot backen. Hierbei verlängert sich die Backzeit um ca. 15 Min.


Mit kulinarischen Grüßen,
Kochstudio Wilken – Rinas Genusswelt
Service – Vermittlung  Kochevents 
      „Rührst du noch oder mixt du schon?“
Lehmweg 6 * 26409 Wittmund (Leerhafe/Hovel) 
Email: info@kochstudio-wilken.de